Corona-Epidemie

Liebe Gemeindeglieder!

In Anbetracht der Corona-Epidemie haben die KGRs der evangelischen Kirchengemeinden Oberacker und Menzingen schwerwiegende Entscheidungen treffen müssen. Um unsere Gemeindeglieder zu schützen haben wir beschlossen, die Jubelkonfirmationen in diesem Jahr abzusagen. Wir laden die Jubilarinnen und Jubilare sehr herzlich ein, an den Festgottesdiensten zur Jubelkonfirmation im kommenden Jahr teilzunehmen, in der Hoffnung, dass die Lage dies dann zulassen wird. Unsere Gruppen und Kreise und Chöre müssen pausieren bis die Lage dies wieder zulassen wird. Solange wir dies dürfen, werden wir Gottesdienste feiern, allerdings müssen wir bis auf weiteres auf die Feier des Abendmahls verzichten. Sollte bei Gemeindegliedern der Wunsch nach der Feier eines Hausabendmahles bestehen, ist dies im Augenblick noch möglich, bedarf aber guter Absprachen.
Gerade in diesen Zeiten braucht es unser Gebet, bitte beten Sie für diejenigen, die von der Krankheit schon betroffen sind, für Angehörige, die um ihre Lieben bangen. Aber auch für diejenigen, die in vielen unterschiedlichen Bereichen für Erkrankte und für unser aller Wohl und das Aufrechterhalten unserer gesellschaftlichen Strukturen arbeiten. Auch in Zeiten von Corona und Pandemie trägt uns unser Glaube und werden wir Wege finden, als christliche Gemeinde einander beizustehen, einander zu trösten und zu tragen.

Lassen wir uns leiten von Worten aus 2. Tim 1,7:
Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit.