Durch das Dunkel hindurch

Ein besinnliches Konzert erlebten die Zuhörenden in der evangelischen Kirche Menzingen am Vorabend des 1. Advents. Durch das Dunkel hindurch wurden die Besucher mit den Klängen des Posauenchors, dem Gesang der MenzSingers, einem Projektchor und den warmen Tönen der Cellistin Elisabeth Lang geleitet. Die Chöre beeindruckten unter der jeweiligen Leitung ihrer Dirgenten Salome Hölzle und Lothar Gabriel mit engagiertem Einsatz und wohldosierten Klängen. Miriam Schulze, sowohl am Klavier als auch an der Orgel aktiv, unterstützte den Gesang des Chores und führte diesen zu ungeahnten Leistungen.