Wanderung der MeOLas

Bei herrlichem Wetter mit Sonnenschein und spätsommerlichen Temperaturen machten sich am 3. Oktober Kinder und Jugendliche mit ihren Eltern, Großeltern, Tanten und Onkel auf den Weg rund um den Menzinger Wasserturm.

Unter fach- und ortskundiger Leitung von Christian Ernstberger startete die Wandertruppe, die über vierzig Vereinsangehörige umfasste, um Hohlwege zu erkunden und um sich an dem herrlichen Panoramablick über Menzingen zu erfreuen. Eidechsen und Schlangen, die auch die wärmende Sonne suchten, kreuzten den Wanderweg, ließen die Kinder staunen, erschreckten aber auch so manche Wandersfrau und so manchen Wandersmann. Nach der Umrundung des Wasserturms wartete auf der Wiese neben der Kirche selbstgebackener Kuchen. Die Erwachsenen konnten diesen mit Kaffee, die Kinder mit Obstsäften genießen. Bis in den frühen Abend hinein durften die letzten Sonnenstrahlen genossen werden. Auch Essen und Trinken gab es Dank mitgebrachter Salate und Grillwürstchen noch reichlich und ließen die tolle Stimmung erst mit der sinkenden Abendsonne langsam zu Ende gehen.
Bericht von Bernhard Schneid

Zu den Bildern in der Bildergalerie.