Auftritt des MeOLas beim Scholwefest

Der Kinder- und Jugendchor hat einen tollen Auftritt beim Scholwefest 2015 hingelegt und viel Beifall bekommen.

Unter der Leitung von Dagmar Appenzeller wurden deutschsprachige Radiohits unter anderem von Andreas Bourani und Mark Foster zum Besten gegeben und dies gefiel nicht nur dem Publikum, sondern machte auch den Kindern und Jugendlichen sichtlich Spaß. In bekannter Weise wurden die Mikros für kurze Soli herumgereicht, es wurde flott gerappt und ab und zu ging es richtig zu Herzen. Der absolute Höhepunkt war natürlich die Becherakrobatik (im Internet als Becher- oder Cupsong verbreitet), die fünf Mädels ohne jedes Lampenfieber vorführten. Nach dem Schlusslied „Ein Hoch auf uns“ war sogar der ansonsten nie um Worte verlegene Thomas Lehman (fast) sprachlos. Mit einem Programm wie diesem sind die Meolas schon für das nächste Scholwefest so gut wie gesetzt.
Bericht von Nils Kolb