Gottesdienst im Grünen in Oberacker

Wie jedes Jahr, am vorletzten Sonntag vor den Sommerferien, hat der Posaunenchor wieder zum Gottesdienst im Grünen in den Pfarrhof eingeladen.

Einige Bläser trafen sich am Samstag um den Pfarrhof und die Scheune für dieses Ereignis vorzubereiten.

Am Sonntagmorgen haben wir dann bei den ersten Sonnenstrahlen die Tische und Bänke sowie die Stühle für die Chöre aufgestellt. Unsere 3 Bläserinnen waren mit der Dekoration der Tische gerade recht fertig als sich der Himmel über Oberacker eintrübte und ein Regenschauer die schöne Arbeit zerstörte. Von dieser kleinen Dusche haben wir uns jedoch nicht entmutigen lassen und haben, nachdem der Himmel sich wieder aufgehellt hat, die Möbel abgetrocknet.

Nach einen erneuten Regenguss und kurzer Beratung mit Pfr. Nasarek, haben wir uns dann entschlossen den Gottesdienst in der Kirche zu feiern.

Sicherlich hatten wir nicht die Freiluftatmosphäre wie im Pfarrhof mit Blick auf den Pfarrgarten mit den Schafen von unserem Bläserkameraden Uwe Scheeder und der schön renovierten Andreaskirche, konnten aber durch offene Türen und Fenster die frische Luft spüren.

Pfr. Nasarek war dankenswerter Weise bereit die Leitung des Gottesdienstes zu übernehmen, für den er das Thema „der gute Hirte „ gewählt hatte. Passend zum Thema hat er als Predigtext die Geschichte von David und Goliath ausgesucht und die gesamte Predigt in Reimversen gekonnt und stellenweise witzig vorgetragen, was ein besonderes Schmankerl war.

Der Posaunenchor mit Unterstützung von einigen Menzinger Bläsern und der Kirchenchor aus Münzesheim haben den Gottesdienst musikalisch mitgestaltet und umrahmt..

Es ist schon Tradition und auch immer wieder schön, dass unser Kindergarten mit seinen Beiträgen den Gottesdienst bereichert.

Im Anschluss haben die Gottesdienstteilnehmer dann von der Einladung zum gemütlichen Beisammensein im Pfarrhof, mit Lammgrillwürsten, Maultaschen und Getränken, regen Gebrauch gemacht.

An dieser Stelle dankt der Posaunenchor Oberacker nochmals allen für ihr kommen besonders danken wir Pfr. Nasarek, dem Kirchenchor Münzesheim den Bläsern aus Menzingen und dem Kindergarten Oberacker für die Mitgestaltung des Gottesdienste.

Bericht von Karl-Heinz Spengel, Obmann PC Oberacker