Herzlichen Dank!

Sagen wir wieder allen Spendern, die im vergangenen Jahr die Arbeit unserer Gemeinde unterstützt und geholfen haben die Not in aller Welt zu lindern.

An Spenden für die eigene Gemeinde sind eingegangen:

  • für den „Glockengruß“ 580.-
  • wo am Nötigsten 9732.-
  • Kinder- und Jugendarbeit 830.-
  • Chöre 312.-
  • Gottesdienstopfer 11703.-

Spenden für die Kirchenrenovierung 11492.-

darin enhalten für

  • die Orgel 30.-
  • die Altarbibel 520.-
  • Altarschmuck 250.-

Spenden für übergemeindliche Zwecke :

  • Kinder in Not 100.-
  • Brot für die Welt 825.-
  • Diakonisches Werk - Straßensammlung 1836.-
  • Konfirmanden-Dankopfer 785.-
  • Mission und Ökumene 100.-
  • Gustav-Adolf-Werk 55.-
  • Gottesdienstkollekten 4201.-