Herzlichen Dank!

Sagen wir wieder allen Spendern, die im vergangenen Jahr die Arbeit unserer Gemeinde unterstützt und geholfen haben, die Not in aller Welt zu lindern. An Spenden für die eigene Gemeinde sind eingegangen:

 

- für den „Glockengruß“  675
- wo am nötigsten € 5.450
- Jugendarbeit € 450
- Posaunenchor € 50
- Gottesdienstopfer € 9.358

 Spenden für die Kirchenrenovierung € 23.482

- davon Osterfrühstück € 429

-           Hobby-und Künstlermarkt € 464

-           Spenden der Jubelkonfirmanden € 465

-           Kerwekaffee € 1.014

-           Schätzspiel Kerwe € 280

-           Kalenderverkauf € 302

-           Plätzchenverkauf „Salto Vocale“ € 150

-           Schlachtfest der „Scholwe“ € 200

-           Einzelspenden  15.178

-           Firmenspende Argo Hytos GmbH  5.000  

 

Spenden für übergemeindliche Zwecke : 

 

- Brot für die Welt  € 907

- Diakonisches Werk - Straßensammlung € 1.907

- Konfirmanden-Dankopfer € 345

- Mission und Ökumene € 774

- Gustav-Adolf-Werk € 145

- Gottesdienstkollekten € 5.114